Ethereum kaufen

Wie kann ich Ethereum kaufen?

Lerne wie du Ethereum kaufen und verkaufen kannst mit dieser ausführlichen Anleitung zum Kauf, Aufbewahren und Schützen von Ether. Wir vergleichen die Besten Anbieter und beantworten alle deine Fragen.

Ethereum kann ganz einfach auf den unten stehenden Börsen gekauft und gehandelt werden.

Wenn der Etherkauf über eine FIAT Währung (EUR, USD, GBP usw.) abschlossen wurde, können die Kryptowährungen auf der Börse oder in eurem sicheren Ethereum Wallet gespeichert werden.

Für die lange Aufbewahrung eures gekauften Ethereum empfiehlt sich die Verwendung eines geeigneten Wallets.

Alternativ können Investoren Ethereum Trading auf so genannten CFD-Plattformen betreiben, wobei das Ethereum nicht gekauft werden muss. Somit muss das Ethereum nicht extra gesichert werden

Beispielweise bietet sich dafür Etoro (*) an.

Alle untenstehenden Börsen haben eine starke Reputation und agieren seit mehreren Jahren Erfolgreich.

Der Ethereumkauf über diese Börsen ist sehr einfach:

Erstelle einen Account auf der jeweiligen Plattform, lege eine Zahlungsmethode wie PayPal, Bankeinzug oder Kreditkarte fest und beginne Ethereum zu kaufen.

Unsere Top 5 Anbieter für den Kauf von Ethereum

Anbieter

Einsteigerfreundlich

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Art

CFD-Broker

Etoro ist durch die Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und authorisiert!

etoro ermöglicht euch CFD-Trading, sodass Ihr kein Wallet benötigt.
Desweiteren ist etoro ein Social-Trading-Netzwerk, sodass Ihr anderen erfolgreichen Tradern folgen könnt und eure Investmentstrategie an deren anpasst.
Mit einem kostenlosen Demo-Konto könnt ihr das handeln mit virtuellem Geld ausprobieren.

EhtereumBitcoin Litecoin

Börse

Wenn du dich über meinen Link bei Coinbase anmeldest erhalten du und ich einen $10,- Bonus nach deinem ersten Einkauf von mindestens $100,-

Coinbase ist mit über 13 Millionen Kunden einer der beliebtesten Handelsplätze für den Ethereumkauf und -verkauf.
Mit einem Handelsvolumen von über 50 Milliarden US-Dollar hat das US-Unternehmen einen sehr guten Ruf und ist äußerst leicht zu bedienen.

Desweiteren bietet Coinbase auch ein eigenes Wallet an.

CFD-Broker

Plus 500 ist durch die Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und authorisiert!

Plus500 ist einer der beliebtesten Anbieter für den CFD-Handel und existiert bereits seit 2008.
Handelsgebühren fallen nicht an, da sich Plus500 durch den Spread (Differenz aus Kauf- und Verkaufspreis) finanziert.

Weiterhin ist hierbei auch kein Wallet notwendig.
Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Börse

Bitpanda ist ein deutschsprachiges Unternehmen mit Sitz in Österreich.
Ein Online-Walllet ist vorhanden und Bitpanda hat eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche.

Börse

cex.io wurde 2013 in Großbritanien gegründet und war ehemals ein Cloud Mining Provider.
Gute Sicherheitsvorkehrungen und Support sind vorhanden.

Hinweis: Für die oben genanten Partner verwenden wir so genannte Referral-Links, sodass wir eine Vergütung für das Werben neuer Nutzer erhalten. Für dich entsteht dadurch kein Schaden.

Wieso lohnt es sich Ethereum zu kaufen?

Ethereum ist eine Kryptowährung mit einer hohen Volatilität (starke Schwankungen im Ethereum Kurs).

Gerade diese Hochs und Tiefs haben viele Daytrader und Investoren angezogen. Im Gegensatz zu vielen klassischen Währungen kann der Ethereum Kurs um 5-10% in wenigen Stunden bis Tagen steigen oder fallen.

Im Januar gab die Ratingagentur Weiss Ethereum ein „B“ Ranking.
Ethereum erhielt dabei ein besseres Rating als beispielsweise Bitcoin die nur ein „C+“ erhielten und erreichte damit die Bestnote.

Weiss ist die erste Rating Agentur die die Ratings für Kryptowährungen abgibt und aus dem Finanzsektor kommt. Die Agentur wurde bereits 1971 gegründet und hat bisher rund 55.000 Institutionen und Investments bewertet.

Seit Erscheinung von Ethereum im Jahr 2015 konnte der Ethereum Preis stark steigen. Derzeit führt Ethereum die Spitze der Marktkapitalisierung nach Bitcoin an.

Weiterhin ist, im Gegensatz zum Ethereum Mining, das Ethereum kaufen deutlich einstiegsfreundlicher und mit weniger Aufwand verbunden um in Ethereum einzusteigen.

Welche Möglichkeiten gibt es Ethereum zu kaufen?

Ethereum über ein CFD handeln

Wenn ihr lediglich an der Wertentwicklung von Ethereum teilhaben wollt, könnt Ihr dies über ein CFD-Broker handeln. Wie bei einem Wertpapier orientiert sich der CFD an dem aktuellen Ethereum Kurs. Steigt dabei der Ethereum Kurs, so steigt auch der Wert eures Ethereum-CFDs an.

Im Gegensatz zur klassischen Variante besitzt ihr dabei die Kryptowährung nicht physisch und habt somit keine Ethereum-Token bzw. Dateien.

Weiterhin können die CFD auch gehebelt gehandelt werden.
Anbieter dafür ist zum Beispiel Plus500, die eine Einzahlung per Kreditkarte, PayPal oder Bankeinzug verwenden.

Die CFD-Broker sind meistens durch die Financial Conduct Authority (FCA) reguliert, da außer Kryptowährungen auch andere Finanzinstrumente gehandelt werden können. Diese Broker sind zu höheren Sicherheitsauflagen verpflichtetet. Beim Kauf von Ethereum könnt Ihr davon profitieren.

Auch bei fallenden Kursen von Ethereum könnt ihr davon profitieren indem ihr sogenannte Short Trades betreibt (auf Deutsch: Leerverkäufe).

Um dem Risiko von Verlusten entgegen zu wirken ist es möglich bei jedem Trade ein Stopp-Loss festzulegen. Wenn der Ethereum Kurs diesen Punkt erreicht wird euer Trade automatisch liquidiert.

 

Echtes Ethereum kaufen

Um echtes Ethereum zu kaufen wird hierfür eine Ethereum Wallet benötigt.

Hier findet Ihr alle Informationen und Möglichkeiten für Ethereum Wallets.

Mit einem Wallet könnt Ihr digitales Geld wie Ethereum oder Bitcoin empfangen und Überweisungen tätigen.

Der Unterschied zu herkömmlichen Überweisungen ist kaum vorhanden.

Statt einer Kontonummer bei einer Überweisung, müsst Ihr jedoch eine Empfangsadresse eingeben.

Wir empfehlen bei Ethereum Wallets stark auf die Sicherheit zu achten immer starke Passwörter zu benutzen.

Bei den Entsprechenden Ethereum-Brokern erstellt Ihr euch einen Account, wählt eine Zahlungsmethode, hinterlegt eine Ethereum Wallet und könnt mit dem Ethereum Kauf beginnen.

Je nach Börse ist der Kauf mit einer Fiat-Währung oder sogar mit einer anderen Kryptowährung wie Bitcoin oder Litecoin möglich.

Wie kann ich Ethereum kaufen – 5 simple Schritte –

Ethereum kaufen

  1. Registriere dich an einer Ethereum Börse

Registriere dich an einem der oben genannten Ethereum Marktplätzen und fülle alle notwendigen Felder aus, die für die Anmeldung erforderlich sind.

  1. Identitätsprüfung

Bevor du eine Transaktion durchführen kannst ist meistens üblich eine Identitätsprüfung durchzuführen.

  1. Wähle eine Zahlungsmethode aus

Jeder Ethereum Börse bietet verschiedenen Zahlungsmethoden für den Kauf von Kryptowährungen an. Meistens werden Zahlungen per PayPal, Kreditkarte, SEPA angeboten.

Auf manchen Plattformen kann Ethereum mit anderen Kryptowährungen wie Bitcoin gekauft werden.

  1. Tätige eine Einzahlung in EUR, USD usw.

Zahle einen Betrag ein den du für den Ethereum Kauf verwenden willst. Bei Einzahlung kann es teilweise bis zu 24 Stunden dauern bis diese eintrifft. Die Zeiten sind abhängig davon, welche Ethereumbörse du nutzt.

  1. Kaufe Ethereum mit deinem eingezahlten Geld

Sobald dein Geld angekommen ist, kannst du es nutzen um damit Ethereum zu kaufen.
Weiterhin bieten viele Börsen auch andere Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin oder Ripple an.

Anfängerfreundliche Anbieter wie Coinbase (*) haben diesen Schritt sehr simpel gemacht.

Viele Anbieter bieten Außerdem auch einen Demo-Account an, damit du alles mit virtuellem Geld ausprobieren kannst, bevor du richtig los legst.

Ethereum verkaufen

Viele Investoren entschließen sich Ethereum zu kaufen und über einen langen Zeitraum zu halten.

In der Hoffnung durch Steigerung der Ethereum Kurses Gewinne zu erzielen wird das Ethereum zu einem späteren Zeitpunkt verkauft.

Der Verkauf von Ethereum kann, wie beim Ethereum Kauf, bei den oben genannten Ethereum Marktplätzen durchgeführt werden.

Wieso wird in Ethereum investiert?

Es gibt mehrere Gründe wieso sich Interessierte dazu entschließen in Ethereum zu investieren.

Hier sind einige Beispiele:

  • Interaktionen mit der Blockchaintechnologie
  • Nutzung von Smart Contracts
  • Internationale Überweisungen
  • Diversifizierung eines klassischen Portfolios
  • Nutzung von Währungen die Bankenunabhängig sind
  • Alternative Krisenwährung
  • Ethereum wird von einigen großen Konzernen unterstützt

Ist es zu spät Ethereum zu kaufen?

Falls sich Ethereum zu einer Kryptowährung entwickeln sollte, die automatische Mikrotransaktionen zwischen Maschinen und grenzenlose Transaktionen zwischen Menschen ermöglicht, ist es offensichtlich nicht zu spät Ethereum zu kaufen.

Der Ethereum Kurs könnte in den nächsten Jahren weiter steigen, jedoch auch auf 0,00 € sinken.

Eine genaue Aussage dazu lässt sich nicht schließen und die Meinungen unter Experten gehen weit auseinander. Gerade ist Ethereum noch in einer Entwicklungsphase und die meisten Ethereum Projekte stecken noch in den Kinderschuhen.

Ethereum-Gründer Vitalik Buterin und auch der Ethereum Community Fund (ECF) werden zukünftig viele neue Projekte im Ethereumbereich unterstützen. Weiterhin wird auch viel Wert bei Investitionen durch den ECF auf die Förderung von innovativen Open-Source Projekten gelegt.

Gerade die Unterstützung von Open-Source Projekten mit der Ethereumtechnologie könnte Ethereum einer breiten Masse der Bevölkerung näherbringen.

Weiterhin sind auch in Deutschland und vor allem Berlin, viele Startups die sich mit der Implementierung von Ethereum in verschiedene Projekte beschäftigen.

Ethereum sicher kaufen

In diesem Abschnitt möchte ich dir helfen beim Ethereum Kauf stets auf der sicheren Seite zu sein, damit nicht schiefgeht.

Euer Ethereum zu schützen ist einer wichtigsten Schritte beim Investieren in Kryptowährungen.

Bitte beachte dazu folgende Schritte, um maximal Sicherheit beim Ethereumkauf zu gewährleisten:

Verwendung eines sicheren Passworts

Nutze eine Sicheres Passwort (sichere Passwörter enthalten Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen, Zahlen und verwenden keine Wörter)

Nutze ein gutes Antivirenprogramm

Schütze deinen PC durch die Nutzung eines geeigneten Antivirenprogramms (*), welches dich vor Hackern schützt
Zu empfehlen sind Beispielsweise Kaspersky (*) oder Bullguard (*)

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Falls möglich solltest du immer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen.
Der Google Authenticator ist eine der populärsten Anwendungen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung und wird von einigen Ethereum Wallets angeboten.

Copy and Paste

Tippe niemals eine Ethereum-Wallet-Adresse per Hand ein, sondern kopiere diese immer und füge diese dann ein (Hintergrund ist, dass die Adresse sehr lang sein kann und es schnell zu einem Tippfehler kommen könnte!)

Transaktionsgebühren beim Ethereumkauf

Überprüfe stets wie hoch die Transaktionsgebühren sind

Ethereum Wallet

Nutze eine Ethereum Wallet, welches sicher ist.
Als sicheres Wallet kann ich euch weiterhin ein Ethereum Hardware Wallet empfehlen.

Seriöse Anbieter

Betreibt den Kauf von Kryptowährungen wie Ethereum nur bei seriösen Anbietern und informiert euch vorab über den Anbieter.

Ethereum Kaufen – Häufig gestellte Fragen          

Was ist der Unterschied zwischen Ethereum und Ether?

Ether ist die Währung des Ethereum Netzwerks. Obwohl die Währung eigentlich nicht Ethereum heißt , wird Ethereum häufig als Begriff für das Netzwerk und die Währung genutzt.

Um die Leser nicht zu verwirren verwenden wir den Begriff Ethereum häufig als Währung.

Muss ich einen ganzen Ether-Token kaufen?

Nein! Ether kann bis zu 18 Nachkommastellen haben und du könntest sogar 0,000000000000000001 Ether kaufen, was ein Bruchteil eines Cents ist. Die meisten Börsen werden jedoch eine Mindestmenge beim Ethereum Kauf festlegen.

Wie bewertet Ethereum Kurs die verschiedenen Handelsplattformen?

Bei der Bewertung von den verschiedenen Handelsplattformen geben wir uns sehr viel Mühe und versuchen unsere Leser über alles zu informieren, was für sie wichtig ist.

Dazu verwenden wir folgende Faktoren:

  • Einsteigerfreundlichkeit
  • Kundensupport
  • Gebühren
  • Zahlungsmethoden für den Ethereumkauf
  • Verfügbare Kryptowährungen

Wie sollte ich mein Ethereum aufbewahren?

Wie oben bereits geschrieben empfehlen wir die Nutzung eines Hardware Wallets.

Beispielsweise empfiehlt sich der Ledger Nano S(*) oder Trezor (*).

Sollte ich Ethereum kaufen?

Diese Frage muss jeder für sich selbst klären!
Wie bei anderen Investitionen sollte sich jeder ausgängig davor informieren und nur soviel investieren, wie er auch bereit ist zu verlieren.

Was ist der Unterschied zwischen Ethereum und Ethereum Classic

Ethereum und Ethereum Classic sind im Grund zwei verschiedene Plattformen, die beide aus dem ursprünglichen Ethereum entstanden sind.

Nach einem Hackerangriff wurde die Währungen gesplittet.

Das aktuelle Ethereum stellt eine neue Plattform dar, die durch Zahlreiche Verbesserungen besser gegen Hackerangriffe geschützt ist.

Die meisten Nutzer und Entwickler sind nach der Aufteilung auf Ethereum gewechselt.

Begriffserklärung

Broker: Eine Makler / Vermittler oder Zwischenhändler der in eurem Namen mit Wertpapieren (z. B. Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffen, Devisen) Geschäfte durchführt

Fiat Währung / Fiatgeld / Fiat Money: Geld welches nicht komplett oder gar nicht durch Vermögenswerte gedeckt wird.

Dazu zählt das heute von Zentralbanken ausgegebene Geld (Euro, US-Dollar, Britischer Pfund usw.)

Marktkapitalisierung: Bezeichnet den Gesamtwert einer Kryptowährung, also die gesamte Anzahl der Token einer Währung multipliziert mit den aktuellen Preis

Börse: Eine Plattform, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen ermöglicht

Warnung:

Wer sich dazu entschließt Ethereum (ETH) zu kaufen oder CFDs kauft sollte nur Geld investieren, welches er auch bereit ist zu verlieren.
Informiere dich bitte umfassend und eigenverantwortlich bevor du Kryptowährungen oder Ethereum kaufst.
Der Handel mit Kryptowährungen obliegt euerer eigenen Verantwortung und wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden jeglicher Art.

Wir geben keine Anlagetipps, sondern lediglich eine Anleitung zum Kauf von Kryptowährungen.

Kommentar hinzufügen